Kräss Kunden-Event auf dem Hockenheimring – Gartencenterbesichtigung und Motorsport vom Feinsten

Wir haben unsere Kunden zu einem Wochenende der besonderen Art eingeladen: Erst besichtigen, dann beschleunigen! Ganz nach dem Motto "mittendrin statt nur dabei".

Die Tour begann mit einer Besichtigung von aktuellen Kräss-Projekten. Gestartet wurde bei Blumen Schupp in Neustadt an der Weinstraße. Danach wurde der neue Hagebau in Ettlingen besichtigt. Dort fanden die Besucher vor allem Gefallen an der Lüftung (die zusätzlich unter der Firstlüftung liegen­den Mitteldachlüftungen sorgen für eine gute Entlüftung und eine freiland­ähnliche Situation im Kaltbereich). Am Schluss der Tour ging es dann noch zum Raiffeisenmarkt in Heddesheim. Die gute Mischung der 3 Projekte fand bei den Kunden großen Anklang und alle konnten sich von der Präzision und Qualität der Konstruktionen überzeugen.

Im Anschluss daran startete das große Rennsport-Programm am Hocken­heim­ring. Dort fand an diesem Wochenende der Porsche Sports Cup statt. Hautnah konnten die Kräss-Kunden Motorsport vom Feinsten erleben, sich im Fahrerlager umsehen und die Teams in den Boxen interviewen. "In dieser besonderen Atmosphäre fand ein toller Austausch mit unseren Kunden statt, der für uns sehr wichtig ist. Dadurch können wir die Probleme und Frage­stel­,lungen unserer Kunden besser kennenlernen und den Service bieten, den sie sich wünschen", erläutert Beatrix Hildenbrand (Vertriebs­leitung). Mit dieser besonderen Tour konnten die Teilnehmer hinter die Kulissen der neuen Gartencenter schauen und mit den Kollegen der Branche Erfahr­ung­en austauschen. Das Highlight auf dem Hockenheimring machte die gesamte Veranstaltung für alle Beteiligten zu einem vollen Erfolg.

Kundenstatement Dirk Höppener:

"Wir möchten uns herzlich bei allen bedanken, die uns diese außerge­wöhnliche Besichtigungstour ermöglicht haben.

Es wurde uns ermöglicht, eine interessante Auswahl von Gebäude­konstruk­tionen der Fa. Kräss zu besichtigen. Sowohl kleinere, wie auch große Bau-Projekte mit zum Teil konstruktiven Besonderheiten konnten in Augenschein genommen werden.

Stets standen dabei die Mitarbeiter der Fa. Kräss zur Verfügung, den Teilnehmern die Umsetzung von Kundenwünschen, oder konstruktiven Notwendigkeiten der Glaskonstruktionen detailliert zu erläutern.

Der anschließende Besuch des Hockenheimrings bildete den krönenden Abschluß eines interessanten, wie auch spannenden Wochenendes. Hier wurde den Teilnehmern der Tour ermöglicht, einen Blick in die zumindest uns weitgehend unbekannte, wie auch aufregende Welt des Motorsports zu werfen.

Noch einmal möchten wir uns für die ebenso großzügige, wie freundliche Einladung und Betreuung bei der Fa. Kräss und allen daran beteiligten Mitarbeitern bedanken."

Kundenstatement von Hans- Joachim Schinner:

"War super und eine schöne Kombination! Die Truppe hat auch gut gepasst und man konnte sich gut austauschen, was ja in der heutigen Zeit kaum mehr möglich ist, da wir immer unter Zeitdruck sind."

taspo urkunde e taspo urkunde e taspo urkunde e taspo urkunde e taspo urkunde e taspo urkunde e